4 handgefertigte Teller für mehr Instagram-würdige Mahlzeiten

Eine Sache, die wir ständig in unseren Häusern machen, ist das Essen. Wir verbringen unendlich viel Zeit mit Kochen: einige spielen Koch für kreative Mehrgang-Menüs, andere essen Toast und Eier zum Abendessen. Unabhängig von Ihrem kulinarischen Selbstvertrauen verdient die Zubereitung und das Essen von Speisen mehr Dekoration und Anerkennung, als wir ihnen zuteil werden lassen. Und hier kommt das keramische Geschirr (beispielsweise Steingut Geschirr) ins Spiel.

Entdecken Sie mehr Produkte auf Amazon.de

Wir können nicht immer hausgemachtes Essen haben, aber wir können immer Geschirr und Teller haben, die handgemacht sind. Eine Investition in handgefertigte Keramik ist eine Investition, die wir schnell als unnötig bezeichnen, und doch ist es ein Kauf, den wir zwangsläufig öfter als alles andere, was wir unseren Häusern hinzufügen könnten, verwenden werden.

Warum legen wir so viel Wert auf das, was wir essen, und so viel weniger auf das, wovon wir es essen?

In der heutigen Welt der Massenproduktion gibt es nur noch wenige Dinge, die wir mit unseren eigenen Händen herstellen können. Die Töpferei ist eines der ältesten Handwerke der Geschichte, und die Keramiker sind auch heute noch damit beschäftigt, atemberaubende Werke für das moderne Zuhause zu schaffen. Es ist Kunst, von der man essen kann.

Ein Grau für den Alltag –  dunkles Steinzeug

Diese monochromatischen Platten stammen aus dem Internet und werden in der Schweiz handgefertigt. Das Besondere an diesen Stücken ist, dass die Farbe in das Porzellan eingearbeitet wird, bevor sie geformt und gebrannt werden. Die Platten bleiben unglasiert, was ihnen eine matte und strukturierte Oberfläche verleiht, die perfekt für einen einfachen, minimalistischen Tisch ist.

Voller Linien und Kreise – abstraktes Steingut

Geometrie mag in der High School keinen Spaß gemacht haben, aber sie kann durchaus auf Ihrem Tisch liegen. Jedes dieser Designs ist handgezeichnet und ein Unikat. Ein schwarzes, mattes Finish verleiht diesen Keramikplatten und Untertassen einen kühlen, nicht übertriebenen Look. Sind wir die einzigen, die in diesen Stücken abstrakte Konstellationen sehen? Sprechen wir über die Betrachtung des Universums.

Tierisches Aussehen – affiges Steinzeug oder doch cool?

Es wird nichts cooleres als das hier. Diese handgefertigten Tierteller stammen aus einem Atelier in Stoke-on-Trent, England. Sie werden gemacht, um eine Aussage zu machen und so gut wie jeder andere Grund, eine Mahlzeit zu kochen, die zwei Teller erfordert. Das Set ist aus Steingut mit vergoldetem Rand gefertigt. Giraffen nicht dein Ding? Es gibt einen ganzen Zoo, von Hirschen bis zu Flamingos, Walen und mehr.

Aquarell – einfach wundervoll im Design

Kein grüner, aquarellierter Dessertteller gleicht dem anderen in dieser wunderschönen Kollektion. Jedes Stück wird mit einem schwachen Aquarellstrich berührt, bevor es gebrannt und glasiert wird, um einen Glanz zu erhalten, der an Seeglas erinnert. Die Goldfelge ist das perfekte Finish dieser begehrten Platten. Und das aus gutem Grund, denn wir können uns kein Dessert vorstellen, das auf ihnen nicht lecker aussehen würde.

Entdecken Sie mehr Produkte auf Amazon.de

Welches dieser Sets ist Ihr Favorit? Ich persönlich liebe alle Teller und Schalen mit Goldrand. Sie haben etwas so Einfaches und Elegantes an sich. Was meinen Sie?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...